Freitag, 31. Januar 2014

Winter + Nebel + Homesocks

ich komme gerade von einem Spaziergang
zurück, heute ist dichter Nebel bei uns,
die Natur fühlt sich bei diesem Wetter so ruhig und still an






es sind wieder warme Patschen für zu Hause fertig 



jetzt gibt es Kaffee und warme Waffel
(die Waffel muss ich aber erst machen)

ich wünsche euch noch einen schönen Freitag
Hermine 

Sonntag, 26. Januar 2014

Mohnzelten + Hauspatschen

heute gab es zur Sonntagsjause selbst gemachte Mohnzelten

Mohnzelten sind eine Waldviertler Spezialität

der Teig besteht aus Erdäpfel, Mehl, Butter und Eier
und die Fülle aus Mohn, Zucker, Butter Zimt und Rum


für meine Gäste habe ich Hauspatschen oder Homesocks gestrickt
damit der Wollreste - Berg etwas kleiner wird
und meine Gäste warme Füße behalten




bei uns schneit es heute den ganzen Tag,
es ist schön, es ist ja Winter

liebe Grüße
aus der Engelwerkstatt

Samstag, 25. Januar 2014

Huhn + Loop + Halstuch

Ostern kommt bestimmt!
für die Oster Deko habe ich dieses Huhn gehäkelt


vergangene Woche den Loop fertig gehäkelt


 dieses Halstuch gestrickt


und da es bei uns zur Zeit schneit und wir Minus 4 Grad haben
darf das Huhn im warmen Tuch auf Ostern warten


ich wünsche euch einen entspannten Samstag
liebe Grüße
Hermine   

Freitag, 17. Januar 2014

Kraft- und Energieorte im Waldviertel

Ich starte heuer eine neue Serie mit Kraftorten und Kraftplätze im Waldviertel

heute besuchte ich Maria Dreieichen

Maria Dreieichen liegt in der Nähe von Horn in Niederösterr.
es ist eine schöne große Wallfahrtskirche

Seit über 350 Jahren kommen Pilger zu der Marien Wallfahrtskirche
*zur schmerzhaften Mutter Gottes*
eine dreistämmige Eiche und eine Heilquelle (das Augenbründl)
wurden schon vor der christlichen Bestimmung als Kraftplatz aufgesucht.

die Kirche hat ihre Ausrichtung noch Norden, nicht wie üblich nach Osten,
der Grund dürfte die Richtung einer Wasserader sein,
      


es sind viele Marienstatuen in dieser Kirche


ob das die drei Bethen sind?
es gibt einen *Bethensteig* der zur Wallfahrtskirche führt
  


in einer kleinen Kapelle in der Kirche ist diese Immakulata Statue
da spürte ich die stärkste Energie dieses Platzes
 

neben dem *Augenbründl* steht dieser Baum
mit diesen interessanten *Beulen*



und in Allentgschwendt neben der Kirche entdeckte ich diesen Stein
 

das war der erste Ausflug zu einem Kraftort im Waldviertel
ich wünsche euch noch einen gemütlichen Abend
Hermine

Sonntag, 12. Januar 2014

Energiesäckchen

da ich immer neue Ideen im Kopfe habe
sind dieses Mal kleine Energiesäckchen entstanden

gefüllt habe ich sie je mit einem Stein
Amethyst, Bergkristall, Achat ....

und Rosenblätter, Orangenblüten, weißer Salbei
Styrax, Myrrhe, Sandelholz, Mastix, Sandarak, Benzoe......





jedes Säckchen ist ein Unikat
von der Füllung und dem Duft   
gehäkelt habe ich die Säckchen mit 100% Alpaka Wolle

liebe Grüße
aus der Werkstatt
Hermine 

Samstag, 11. Januar 2014

Seife + Badestangerl

diese Woche habe ich meine Bestellungen vom * Vorjahr *
abgearbeitet

eine neue Seifenform gekauft
gefällt mir sehr gut

diese Seife wollte ich rosa weiß marmorieren
aber der rosa Seifenleim dickte mir sehr schnell ein


 Badestangerl


 Bierseife
habe ich auch wieder gesiedet


alle meine Seifen sind mit  Oliven-, Kokos-, Raps-, Mandel-, Traubenkern-,
Rizinus-, Avocadeöl, Sheabutter und Kakaobutter gemacht, 
-- Vegan -- 
und gefärbt habe ich diese Seifen und Badestangen mit Tonerde

liebe Grüße
aus der Engelwerkstatt


Mittwoch, 8. Januar 2014

Jänner + Gundermann

Beim heutigen Spaziergang staunte ich sehr, 
dass auf einer Wiese der Gundermann blühte


ein Baumstamm einer Esche


ein paar Rehe wechselten auch ihren Standort
   



obwohl es sehr windig war, war es ein schöner Spaziergang
liebe Grüße
Hermine

  

Montag, 6. Januar 2014

Symbolsteine - II

heute gebe ich euch die Beschreibung zu meinen Steinen

Frieden
Die Symbole des Steines bringen dir inneren und äußeren Frieden, Harmonie und Weitsicht.
Menschen die inneren Frieden ausstrahlen wirken positiv auf ihre Umwelt.
Menschen in Heilberufen sollten sich immer wieder Zeit nehmen,
um sich zu regenerieren, damit sie die Lebendigkeit 
ihres Herzens nicht verlieren,


Heil - Sein
Die Symbole dieses Steines helfen dir das gesunde Zellbewusstsein wieder zu
aktivieren und Blockaden zu lösen.
Damit wieder Ausdauer, Lebenswille und Freude in deinem Herzen Platz haben.


Partnerschaft
Die Symbole des Steines stellen das Verbindende zwischen zwei zusammengehörenden
Teilen her, um einer erfüllten Zweierbeziehung Sinn zu geben.
Befreit von der Angst vor Nähe und hilft einer Partnerschaft
die Lebendigkeit zu wahren.
  

Meditation
Die Symbole dieses Steines begleiten dich auf einer Reise nach innen,
zu einem Ort der Ruhe, Stille und des Friedens.
Sie helfen dir zu deiner Mitte, zu der Quintessenz zu kommen.
Belastende und störende Einflüsse werden neutralisiert.


sende euch allen liebe Grüße
aus der Engelwerkstatt 

Sonntag, 5. Januar 2014

Symbol - Steine

ich arbeite schon länger mit den INGMAR Symbolen
( das System der Symbolkräfte von Aldebaran)

und da kam mir gestern die Idee mit den Steinen

Ingmar ist der Sammelbegriff von einer großen Anzahl von Symbolkräften
die Energien sind ungebunden und frei, 

Die Symbole wirken für sich allein 
und werden über die Chakren aufgenommen bzw. abgegeben

für Jedes Symbol gibt es eine Zuordnung von einer oder mehreren Zahlen,
einer Farbe, einer Polarität und einem oder mehreren Chakren

es gibt auch themenbezogene Symbolgruppen
wie Friede, Partnerschaft .....




    
es folgen noch weitere Steine
denn es gibt noch viele Themen

ich wünsche euch noch einen angenehmen Sonntag
Hermine

Samstag, 4. Januar 2014

Violen + Hühner

Wir haben  heute den 4.Jänner 
und wir liegen auf 700 M Seehöhe

und im Blumenkisterl zwischen der Weihnachtsdeko
blühen die Stiefmütterchen


aber unsere Hühner freuen sich über dieses Wetter
und legen fleißig Eier
 




ich wünsche euch noch ein gemütliches Wochenende
Hermine