Direkt zum Hauptbereich

Schnee + Wald Spaziergang

Heute hat es mich wieder einmal in den Wald gezogen











..... und die ersten Frühlingsboten


einen schönen Wochenbeginn
wünscht euch die Engelwerkstatt


Kommentare

  1. Sehr schöne Bilder,
    +Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. hmhm... da sind dir wieder schöne bilder gelungen! toll!
    liebe grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die wunderschönen Bilder, ich hoffe bei uns wird auch bald etwas "Frühling" oder zumindest wieder etwas "lebendig" in der Natur.

    ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenstart,

    Liebe Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen
  4. Das kann aber jetzt nicht wahr sein!

    Weidenkätzchen????!!!!

    Ich werde langsam grün vor Neid!
    *lach*
    Bei uns liegt immer noch Schnee, es ist grau, es stürmt, man räumt Schnee weg und es fängt an zu regnen, man lässt den Schnee liegen und er gefriert...

    Es war sicherlich ein wunderschöner Spaziergang. Schön, dass du uns daran teilhaben lässt.

    ... kannst du mir nicht ein bisschen Frühling herpusten? *schmacht*

    Liebe Grüße

    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die bezaubernden Bilder und dass Du uns mitgenommen hast zu Deinem Spaziergang.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne Fotos, da machtspazieren gehen Spass in deiner Gegend.. bei mir regnet und strürmt es nur...
    Frühboten, das ist schön mitten unter diesen Wetter kommen sie raus..

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein Garten in der Abenddämmerung

 viele liebe Grüße HERMINE

Mohnblüte im Waldviertel

 wunderschöne Mohnfelder wünsche euch allen eine wunderschöne Zeit Hermine

Maria Lichtmess - Imbolc

Am 2. Februar  Das Fest der heiligen BRIGID,  sie ist die Licht und Feuergöttin. Heilerin und Schutzherrin der Pflanzenwelt. Die Tage werden wieder spürbar länger, Brigid läutet ganz fein den Frühling ein. In bäuerlichen Kalendern findet man diese Weisheit: Zu Weihnachten ein Mückenschritt, zum neuen Jahr ein Hahnentritt, zu Dreikönig ein Hirschsprung und zu Lichtmess eine ganze Stund. Für mich gehört auch die Birke zu den Lichtbringern, die Birke ist das Symbol des Frühlings. Die Birke hilft uns wieder zu uns selbst zu kommen ,heilt, kräftigt  und bringt uns wieder in den Fluss.  Der Baum des lichtvollen Anfangs, ein Schamanenbaum, zu ihm gehört die Göttin Brigid, unter ihm wächst sehr oft der Fliegenpilz, der Fliegenpilz ist der Lichtpilz der Schamanen. (Wolf-Dieter Storl)  Hildegard von Bingen beschreibt die Birke als Sinnbild der Fröhlichkeit. Die Birkengöttin ist diejenige die alles wieder ins FLIEßEN bringt, das Verhärtete und die Kälte des Winters löst. In Indien ist es die Gött