Direkt zum Hauptbereich

Wollgras + Knabenkraut

Im Mai mache ich immer einen Besuch auf  einer  Feuchtwiese  
die wird nicht gedüngt und nur zweimal im Jahr gemäht

es wachsen da noch viele seltene Arten von Gräsern und Blumen
wie das Wollgras und das Knabenkraut







und am nach Hause Weg sah ich diese Föhre mit den frischen Trieben



bei uns ist es richtig frisch, windig und regnerisch
ich hoffe, bei euch scheint schon wieder die Sonne,

liebe Grüße
Hermine     

Kommentare

  1. hallo hermi,
    deine naturaufnahmen schauen herrlich aus.
    jaja - diese feuchtwiese kenn' ich auch schon...
    ganz liebe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hermi,
    was für eine herrliche Farbenpracht auf den Feuchtwiesen!
    Danke für diese wunderbaren Eindrücke!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
    ... feuchte Wiesen haben wir auch, allerdings vom Dauerregen .... ;O)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hermi!
    Deine Gräser und Blumenfotos sind wunderschön anzusehen.
    Bei uns ist es auch sehr kalt und es regnet immer wieder.
    Wünsche dir einen schönen Tag mit glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hermi, deine Bilder sind wunderschön, ja bei diesen Wetter ist alles so frisch und sattgrün.danke für deine Kommentare bei mir, aber warum geht es nicht mehr??
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Ist es nicht schön liebe Hermine durch solch eine Naturwiese zu streifen, man kann so vieles entdecken.
    Ja hier ist es auch bitterkalt und es regnet den ganzen Tag.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hermine.
    Schön ist so eine Naturwiese mit vielen Kräutern und
    Blümchen da gibt es bestimmt immer wieder ein neues Pflänzchen zu entdecken.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. liebe hermine,
    na klar das ende ich dir gleich viele sonnenstrahlen aus dem südwesten von england, hier scheint sie, die sonne!
    schön zu lesen, wieviele naturkräuter du identifizieren kannst.

    AntwortenLöschen
  8. So schöne Fotos.
    Der Ehrenpreis -dieses herrliche Blau- hat sich hier bei mir in diesem Jahr ganz besonders ausgebreitet.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hermine
    Ich mag solche Wiesen sehr. Da gibt es immer wieder neue Pflänzchen zu entdecken.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Hase + Huhn + Hahn

 in der Holzwerkstatt sind ein paar Oster - Deko Sachen fertig geworden die 3er Holzhasen sind ca. 18cm x 30cm in den Farben Natur, weiß, gelb, grau, blau und rosa und auch die Hühner gibt es in div. Farben sie sind 11,5 x 10cm groß   da es heuer keinen Ostermarkt geben wird, wandern sie in den nächsten Tagen in meinen Online Shop habt alle eine erfüllte Zeit Hermine 

Duftschalen

 Für meine **Licht der Farben Aromadüfte** Eine Künstlerin hat extra für die Engelwerkstatt diese Duftschälchen Unikate getöpfert, passend zu den Licht der Farben Aromadüfte. Anwendung meiner Aromadüfte: Gebe ein paar Tropfen von dem Fläschchen auf den Engel und stelle das Duftschälchen in deine Nähe, auf deinen Lieblingsplatz, Schreibtisch oder Nachttisch.  So unterstützen sie dein  körperliches Wohlbefinden, und bringen dir ein geistiges und emotionales Gleichgewicht.  sie haben einen DM von ca. 9 cm. liebe Grüße aus der Engelwerkstatt     

Jänner 2021

 Dieser Jänner ist auch bei uns da heroben sehr still,  wir haben heuer einen Bilderbuch Winter,  mit viel Schnee und Kälte, so wie eben ein Winter sein soll. Ich gehe jeden Tag eine Runde Frischluft tanken und genieße diese herrliche Landschaft liebe Grüße Hermine