Freitag, 24. März 2017

Erzengel Gabriel

Heute stelle ich euch den Erzengel Gabriel vor

er ist der Engel des 4. göttl. weißen Strahles
seine Farbschwingung ist weiß bis bläulich,

die drei Tugenden des weißen Lichtes sind:
Reinheit, Klarheit und Lauterkeit



(Engelkarte - v. Doreen Virtue)

Gabriel wird oft mit einer kupferfarbenen Trompete
oder mit einer weißen Lilie dargestellt,
die weiße Lilie ist Symbol der Reinheit und der Spiritualität.

Er ist der Engel der Vision, Führung und Inspiration.
Seine Energie hilft dir deine Berufung und dein Lebensziel zu finden.

Und er ist der Engel der Mütter und Kinder in allen Phasen
von der Schwangerschaft bis zur Geburt
und auch bei der Erziehung,
auch hilft er dir, eine liebevolle Verbindung zu deinem
inneren Kind herzustellen .

mein Aura Spray
Gabriel


du bekommst klare Botschaften von Gabriel
z.B. bei der Deutung von Träumen und Visionen,

ich greife immer wieder zu meinem Spray wenn ich
Texte schreibe und nach den richtigen Wörtern
 und Beschreibungen suche.

Gabriel hat eine sehr feine weibliche Energie
die dir viel Freude und Hoffnung bringt.

www.engelwerkstatt-shop.at

 Gabriels Botschaft an euch ist:
achte gut auf deinen Körper und deine Ernährung,
gehe hinaus in die Natur, genieße die Sonnenstrahlen, bewundere die
ersten Blüten und Knospen,
mal so richtig Energie tanken,

in diesem Sinne
wünsche ich euch ein friedliches
Wochenende
Hermine





    

Kommentare:

  1. Sehr interessant. Liebe Grüße ins W4tel

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Hermine für diese wunderbare Engelposting und interressant immer zu.
    Schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe HErmine,
    es ist immer wieder sehr interessant, Deine Beschreibungen zu den verschiedenen Sprays zu lesen!
    Hab ein zauberhaftes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Servus!
    Wieder so ein toller Bericht, danke dafür!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. deine erklärungen und berichte sind immer sehr interessant, liebe hermi! aber ich bin ja in der glücklichen lage, dich "auch so " fragen zu können....
    glg
    margit

    AntwortenLöschen