Mittwoch, 3. April 2013

Tiere + Schnee

Arm sind bei diesem Wetter die Tiere
die Feldhasen kommen zu unseren Häusern und suchen Futter




 Für den Specht habe ich  Fettfutter gemacht
da es bei uns kein Vogelfutter mehr zu kaufen gibt


und für heute hat der Wetterbericht weiteren Schneefall angesagt

liebe Grüße
aus der Engelwerkstatt 

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    ja das Problem mit dem Futter kenne ich auch. Zur Zeit bin ich nur noch am Nachliefern von selbstgemachtem Futter. Hasen kommen bei uns nur in der Dämmerung und auch der Fuchs besucht uns. Der Schnee hängt mir zum Halse raus - und es schneit auch bei uns weiter.

    Sei ♥-lich umärmelt

    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Schön langsam könnte es wirklich mal aufhören. Bei uns schneits auch grad wieder mal. Futter für die Vögel habe ich noch vorrätig!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Auch, wenn wir keinen Schnee mehr sehen mögen, sind das doch wunderschöne Aufnahmen!
    ✿Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag✿
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja liebe Hermine, die Tiere haben es schwer, in diesen langen Winter. Hier war sogar ein Fuchs im Feld.
    Ich mag auch keinen Schnee und Winter mehr sehen und sehne den Frühling herbei.

    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hat es heute auch geschneit aber es wieder alles weggetaut. So ist es nicht so schlimm, aber ihr habt ja richtig viel Schnee. Man kann nur hoffen, daß es bald wärmer wird.
    Glg Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hermine,
    ich habe zum Glück noch reichlich Vogelfutter. Gestern hat eine Drossel am Apfel gepickt, sie hat aber schon sehr matt gewirkt und ist seither nicht mehr erschienen.
    Mir tun die Tiere so leid, am liebsten würde ich den Schnee wegschmelzen.
    Mit der Hoffnung auf baldigen Frühling grüße ich dich recht herzlich
    Susi

    AntwortenLöschen