Mittwoch, 10. Oktober 2012

Seife + Seife

 Weihnachten kommt bestimmt ....
 
daher habe ich wieder zwei Seifen ausgeformt und geschnitten
 
Seife Gabriel
 
gefärbt habe ich diese mit roter Tonerde und
beduftet mit Veilchen und Niaouli
 



diese Seife hat die Schwingung des Raphaels
 
gefärbt mit grüner Tonerde
und beduftet mit Ventiver, Sandelholz und Vanille
 

 
die Seifen gehen jetzt für 6 Wochen in die Reifekammer
 
liebe Grüße
aus der Engelwerkstatt

Kommentare:

  1. Das ist ja interessant liebe Hermine
    Hab mal in Schloss Merode zugeschaut wie Seife erstellt wird.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hermine

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Endlich konnte ich mich auch wieder mal drum kümmern bei der Blogger-Welt reinzuschauen. Du hast ja wieder wundervolle Dinge gemacht, herrlich.

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende

    Monica

    AntwortenLöschen
  3. nicht nur , dass sie gut riechen werden, sehen sie auch wunderschön aus, liebe hermi!
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen