Dienstag, 12. November 2013

Vinschgerl + Seife + Schutzengerlsteine

Mein lieber Mann hat heute Vinschgerl gebacken
und so frisch schmecken sie herrlich



Liebe Gertrude
dass sind deine Seifen
ich habe sie heute ausgeformt


diese Partie habe ich vorige Woche gemacht
 

 gestern malte ich  einige Schutzengerlsteine
sie werden ernergetisch gereinigt und dann mit der
Schwingung des Engels augeladen


ich wünsche euch noch einen schönen Abend
Hermine

Kommentare:

  1. Liebe Hermine,
    den Duft von den leckeren Vinschgerln kann ich bis zu mir riechen...herrlich, wie das duftet!
    Die Seinfen sehen auch sehr hübsch aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die Seife sieht ja klasse aus... Ich weiß leider nicht so genau was
    vinschgerl sind , aber sie sehen lecker aus ...
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Aha nun bin ich im Bilde liebe Hermine, ich hab gegoggelt was Vinschgerl sind. Hört sich gut an.
    Feinst Seifen hast du wieder gemacht, sehen richtig edel aus und die Schutzengerlsteine fein, sollte jeder mit sich führen. Hab ein Schutzengerl am Schlüssel.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Mmh Vinschgerl, die aß ich zum ersten mal im Pustertal, damals war ich noch in der 7. Klasse, ewig her. Aber der Geschmack, der ist unvergessen. Toll, dass dein Mann sowas Herrliches backen kann. Nun muss ich mich aber an der Tischkante festhalten um nicht sofort den Brotkasten zu plündern.
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Hermine Dankeschön die Seifen sehn super aus, und gibt es für die Vinschgerl auch ein Rezept???
    lg Gertrude

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hermine,
    deine Schutzengelsteine sehen bezaubernd aus. Jetzt würde mich interessieren, wie der Stein die Schwingung seines Engels erhält, oder ist das geheim? Sehen sehr lecker aus, die Vinschgerl. Musste auch googlen ;-).
    GLG Alex

    AntwortenLöschen