Montag, 5. Mai 2014

Ruhe in der Engelwerkstatt

in der Engelwerkstatt ist Ruhe eingekehrt

Blumenbilder kann ich euch auch nicht zeigen 
da wir Freitag ein starkes Gewitter mit Hagel hatten
der Hagel hat die ganzen Blüten und kleine Pflanzen zerschlagen





ich arbeite an einem neuen Projekt
im Garten - einem Chakra -Weg
der fordert mich etwas an der Umsetzung
bis dahin
 sende euch liebe Grüße

aus der Engelwerkstatt

Kommentare:

  1. hallo hermi,
    ja, ruhe muss auch mal sein und ich hoffe, dass sich deine pflanzen wieder erholen. eure mietze genießt auf alle fälle die stille....
    alles liebe und bis bald
    maargit

    AntwortenLöschen
  2. servus,
    wie in der Liebnitzmühle? Dort haben die sowas, unlängst gesehen.
    Lieben Gruß zu dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Hermine, ich hab dir eine Mail geschickt

      Löschen
  3. Hallo liebe Hermine, schade das die Blüten Schaden genommen haben. Einen Chakra-Weg, da bin ich gespannt. Chakra-Yoga kenn ich.

    Eine schöne Krative Zeit und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Hermine,
    oh, das tut mir aber leid mit dem Hagel! So schade ...aber, so ist die Natur,oder? Es werden neue Pflanzen weiter Blüten bringen und Euch erfreuen!
    Katerchen genießt die Sonne, wie herrlich :O)
    Und auf Dein neues Gartenprojekt binich riesig gespannt!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße und eine liebe Umärmelung, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hermine
    o schade aber trotzdem das neue Projekt da bin ich schon mal gespannt drauf gutes gelingen!
    Schnuggelig dein Kater ...
    Schöne Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hermine,
    oh Hagel ist nicht so toll ... auf deinen neuen Chakra-Weg bin ich gespannt.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  7. Oje, schade um die schönen neuen Blüten, die gerade erst angefangen haben zu wachsen, ich hoffe, sie erholen sich. Am Freitag? Dieses Gewitter hatte uns auch gestreift und wir hatten Hagel, aber die Körndeln waren nicht sehr groß und mit viel Wasser vermischt, das hat der Garten gut ausgehalten.
    Leider ist es sich diesmal nicht ausgegangen, dass ich zu dir fahren am Tag der offenen Tür. Schade. Sind einfach zu viele Termine grad.
    Bin sehr gespannt auf deinen Chakra - Weg und freu mich schon auf Fotos.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen