Montag, 4. Dezember 2017

Specht

Seit wir im Herbst mit unserer Vogelfütterung begonnen hatten,
besucht uns regelmäßig ein Buntspecht
er kommt jeden Tag ein paarmal zur Futterstelle

und vor ein paar Tagen hörten wir
plötzlich einen dumpfen Schlag an unserer Glastür,
ich ging sofort nachsehen
und da sitzt unser Specht am Boden
er ist voll an die Glasscheibe geflogen



er saß ganz reglos, nach ein paar Minuten begann
er mit den Augen zu rollen, den Kopf nach links und rechts zu drehen
und dann flog er weg.

Am nächsten Tag warteten wir gespannt ob er 
eh alles überlebt hat und zur Futterstelle kommt



und er kam
und kommt noch immer jeden Tag 
und wir hoffen, er besucht uns den ganzen Winter

liebe Grüße
aus der Engelwerkstatt   

Kommentare:

  1. Liebe Hermine, die Glastüre bitte gleich mit Dekoration sichtbar machen.
    Seit ich meine Balkontüre ganzjährig geschmückt habe ist nie mehr ein Vogel hier verunglückt. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe Vögel und Dekobänder auf der Glastür
      kleben, aber es fliegen immer wieder Vögel an,

      Löschen
  2. Liebe Hermine,
    das ist herrlich mit dem Buntspecht! Mit dem an die Scheib fliegen, ja, das ist allerdings ein Problem, das erlebten wir auch des öfteren, wenn die Spatzen wild umherfliegen ... aber zum Glück ist bisher immer alles gut gegangen! Wir haben auch nun Klebeteile angebracht, das hilft sehr gut!
    Hab eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen