Mittwoch, 18. März 2015

Seifen

es war auch wieder Zeit zum Seifen machen

ich mache meine Seifen mit dem Lichtwasser
aus der Pater Pio Quelle vom Seiberer (Nähe Weissenkirchen - Wachau)
Das Wasser wird aus 44 M. Tiefe heaufgepumpt
und hat Lourdes Qualität.
Dieses Gebiet hat eine starke positive Energie, es war früher
ein keltischer Kultplatz. Es ist ein Mutter Gottes Gebiet
und zieht sich von Maria Laach am Jauerling bis Maria Taferl. u.a.m.
Das Wasser reinigt und entgiftet nicht nur den Körper
auch Seele und Geist.

und hier meine Seifen

mit der Energie des Erzengels - Raphael


Erzengel Chamuelseife


in Frühlingsfarben

es kommt noch ein eigener Post über Pater Pio

verbringt noch einen schönen Nachmittag
und liebe Grüße
aus der engelwerkstatt




1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Hermi,
    wunderschöne Seifen hast Du gemacht!
    Ich wünsche Dir noch einen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen