Freitag, 20. Januar 2017

... ein Jännertag

heute ist ein richtiger Jännertag
mit Schnee und Sonnenschein

aber, wir haben immer noch Minus 3 Grad
(in der Früh hatten wir - 14 Grad)

und hier zeige ich euch ein paar Bilder
vom Spaziergang


die Rehe haben auch eine eigene Straße 
-- eine Rehstraße-- 


hier am Bächlein werden bald die ersten Dotterblumen blühen


ein Blick über meinen Gemüsegarten,
den vielen Spuren nach
 von Rehen und Hasen  
dürfte er sehr gut besucht sein






 liebe Grüße
Hermine

Kommentare:

  1. Davon kann ich nur träumen so viel Schnee udn du hast wieder wunderabre Fotos mit gebracht und wir hatten hier auch in der Nacht 3 Grad und jetzt über den Tag genauso mit einer trüben feuchten Nebelwand...
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hermine!
    So tolle Winterbilder... bei uns liegt gar kein Schnee, aber kalt ist es auch! Die Herstellung Deines Sprays ist auch sehr interessant, werde ich mir noch genauer anschauen !!! Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hermine,
    so kalt war es bei mir auch, aber Schnee haben wir keinen. Deine Bilder sind wieder toll.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende mir glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder aus dem schneereichen W4tel. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. hallo hermi,
    traumhaft schön sind deine winterbilder!!!
    hab' ein schönes wochenende -
    glg
    margit

    AntwortenLöschen