Samstag, 5. Oktober 2013

Maulwurf + Feld

es war kein AUSSERIRDISCHER sondern eine UNTERIRDISCHER
- Maulwurf - 
der sich vom Wald ins Feld seinen Gang gräbt





und jeden Tag wird die Maulwurfstraße im ein paar Hügeln länger

ich wünsche all meinen Lesern ein erholsames Wochenende
Hermine  

Kommentare:

  1. Huii so was habe ich auch noch nicht gesehen mitten auf dem Feld auf Wiesen ja.. auch ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. hihi - das schaut ja wirklich utopisch aus, hermi!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende -
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir im Garten gräbt auch einer. Es scheint ihm bei mir so gut zu gefallen, dass er nur auf dieser Seite des Zaunes seine Hügel platziert und nicht zu bewegen ist zu den Nachbarn aus zu wandern.
    Ein schönes Wochenende wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man so einen Unterirdischen im Garten hat ist es nicht lustig, am Feld kann er sich austoben. Tolle Fotos.
    Wünsche dir auch ein schönes WE und glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Huhuu, liebe Hermine
    das ist ja witzig, immer fein die Ackerfurche entlang, jedenfalls ein langes Stück :) und es ist auch vielleicht lockerer Boden wie unter der Wiese..
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hermine,
    da hat wohl jemand einen Plan, oder?
    Sieht lustig aus, obwohl ich auch froh bin, dass keiner bei mir wohnen will!!!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hermine hie siht ebenso auf den Feldern aus, die Maulwürfe arbeiten tüchtig.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja um diese Jahreszeit können die kleinen Graber ziemlich fleissig sein. :-)
    Tolle Bilder mit den Aufwurfshügeln.

    Wünsche dir liebe Hermine einen gemütlichen Sonntag.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hermine,
    das sind tolle Bilder!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen