Samstag, 25. Oktober 2014

Sorgen Fresserchen

alle die Kinder haben, werden ja die Sorgen Fresserchen kennen

ich kenne sie jetzt auch - lach -

meine ersten beiden sind fertig
zum Sorgen füttern

   

ich wünsche euch ein erholsames Wochenende
Hermine   

Kommentare:

  1. Servus!
    Die sind ja herzallerliebst! Ich hab schon mehrere Varianten gesehen, aber noch nie gehäkelt. Toll sieht das aus.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die zwei sehen aber süß aus....hoffentlich überfressen sie sich nicht ;-)
    Eine tolle Idee.
    Ich habe übrigens eine neue Blogadresse:
    naturnah-petraklein.blogspot.com
    Aus "Kleinkram" wurde "NaturNah". Vielleicht könntest du es in deiner Blogliste ändern!
    Danke und Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine schöne Idee, denen kann man sicher alles erzählen, sie drücken und an sich pressen ..
    sehr lieb Hermine! du bist ein sehr kreativer Geist, ganz ehrlich

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und die sind ja goldig wie sie mampfen und fressen die Sorgen das kann ich förrmlich hören ...supergehäkelt

    Ich wünsche dir schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hoffentlich bleiben deine niedlichen Sorgenfresserchen immer hungrig, weil es keine Sorgen gibt.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja sowas von lieb :)

    Schönen Sonntag wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend, liebe Hermine,
    ach sind die süß! Was für eine schöne Idee und so wunderbar umgesetzt! ICh hoffe, sie fressen alle Sorgen auf :O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag-Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. .... du bist ja rasendschnell, liebe hermi. du hast mir erst davon erzählt und jetzt sind schon einige fertig! toll !
    glg und eine schöne woche wünscht dir
    margit

    AntwortenLöschen
  9. Na die sind ja herzallerliebst und noch dazu nützlich.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen