Mittwoch, 27. Juni 2012

Herzgespann

ich habe ein paar Fotos von meinem Herzgespann gemacht,
danach wurde geerntet und getrocknet

Herzgespann wirkt bitter, harntreibend, blutdrucksenkend, beruhigend
und nervenstärkend.
innerlich hilft es bei Herzbeschwerden und Herzunruhe,

die Spitzen kann man  auch zum Würzen von Bier verwenden,
die Blüten werden für Suppen und Tee verwendet,

energetisch hilft das Herzgespann über Enttäuschungen und Verluste hinweg,
löst festgefahrene Strukturen um das eigene Herz auf
damit man wieder Ruhe in der Familie finden kann.   



 dieses Engerl hat ihren Schlafplatz bei mir gefunden



liebe sonnige Grüße
aus der Engelwerkstatt

Kommentare:

  1. ... erzähl ein bissl mehr über dieses kraut, liebe hermi!
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Das Engelchen ist ja herzallerliebst.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hermine,
    gerade scrollte ich mich durch deinen Blog und blieb hier hängen. Das brauche ich, Herzgespann. Die Beschreibung liest sich, als würde dieses Kraut gerade "für mich" auf dieser Welt wachsen. Ein wenig kenne ich die Heilkräuter, aber dieses ist mir völlig fremd. Sicher ist es schwierig zu bekommen. Erzähl mehr davon! Ich finde es rasend interessant!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen