Montag, 17. Oktober 2011

Zitronenernte

Nachtrag zu meiner Zitronenernte

hier der Strauch




es gibt noch jede Menge Zitronen auf dem Strauch,

sie sind aber nicht so saftig, und haben jede Menge Kerne,

liebe Grüße
Hermine



Kommentare:

  1. aber gross ist der, da kannste ja zu langen wenn so viel da sind auch wenn sie so wenig Saft haben..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. wie wunderbar. den möcht ich mir mal borgen...kurz ernten...und wieder zu dir lassen.

    naja, alles kann man nicht haben.
    liebe grüße!!!

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir für die Glückwünsche ,
    schönes Wochenende,
    aus dem Norden wo warscheinlich nie Zitronen wachsen werden.
    Außer im Wintergarten.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hermine,

    das sieht mehr nach Baum, denn Strauch aus :-)... sieht wundervoll aus, man meint die Citronen zu riechen...

    Ich wünsche dir ein sonnenschönes Wochenende, liebe Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hermine
    Wunderschön! Da fühlt man sich ja wie im Urlaub!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ruchmehl ist eine dunkle Mehlsorte.
    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Hermi, seid Ihr Krank
    oder lässt euch das super Wetter auch nicht raus. Vielleicht kannst Du uns und dem Rest der Welt die düsteren Tage wieder mal mit deinen wunderschönen Fotos aufheitern. Bis bald und Gute Nacht
    Martina

    AntwortenLöschen