Dienstag, 6. November 2012

Dinkelspelzen

 Dinkelspelzen speichern die Körperwärme, sie sind  feuchtigkeitsregulierend
und atmungsaktiv. In den Spelzen nisten sich keine Milben ein, daher sind sie auch für
 Allergiker geignet,
 
man kann die kleinen Kissen zum aufwärmen auf den Heizkörper legen
und dann als Wärmekissen verwenden, oder einfach nur
als Kuschelkissen.


einige Kissen  haben eine Stoffhülle


und zwei Hüllen habe ich mit einer weichen Wolle gestrickt




 
liebe Grüße aus der Engelwerkstatt 
 

Kommentare:

  1. hallo hermi,
    DIE sehen aber wirklich kuschelig aus! traumhaft...
    liebe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön liebe Hermine
    In dieser kalten Zeit kann man die gut brauchen.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hermine
    wie schön diese Wärmende Kissen ob gehäkelt oder in Stoff sie sind alle so schön zum kuscheln!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hermine,
    diese Kissen sind bestimmt herrlich warm. Ein Genuß in der kalten Jahreszeit!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hermine

    Die sind allesammt wunderschön die Kissen.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

    Monica

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hermine,
    die Wärmekissen sind ganz zauberhaft geworden und immer wieder eine gute Idee!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen