Mittwoch, 9. Januar 2013

Hl. Katharina + Finschgerl

eine ätherische Schönheit

die Hl. Katharina von Alexandrien

sie gehört zu den 14 Nothelfern und Märtyrerin aus dem 4. Jahrhunderts.
Um 1500 hat ein österr. Künstler das Werk geschaffen.
Aus der typisch gotischen Kleidervielfalt wächst ein überaus zarter
Oberkörper mit abfallenden Schultern in demütiger Haltung.
Das gekrönte Haupt leicht geneigt und die Augen geschlossen.
Diese hl. Katharina erscheint mit Rad, Schwert und Palme.





Mein ** Brotbackmeister** hat heute Vinschgerl gebacken
sie sind aus  Roggenteig
mit leckeren Gewürzen wie Schabzigerklee
Kümmel, Koriander, Fenchel und Anis



sie werden heute unser Abendessen bereichern

liebe Grüße
aus der Engelwerkstatt

Kommentare:

  1. na, dein josef ist aber ein ganz braver! schauen lecker aus!
    liebe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Zwei wunderschöne Heiligen Figuren liebe Hermine.
    Und die Vinschgerl sehen lecker aus. Ich hatte heute auch Brotbacktag.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen